Wir stellen uns vor     Julius Geschichten     Koblenzer Brunnen     AK 2008      

Geliebter Schwarzwald     Lieblinge     Cachen mit Anderen     Erster    Statistik      

Ausrüstung    Geocaching in der Kritik    Cachedose     Links    Impressum    

Home            

Der Cache Hydrawichteltal

Wer in das Tal von Menzenschwand kommt, dem fallen hier neben der schönen Landschaft sicherlich auch die liebevoll bemalten Feuerhydranten auf. Was liegt näher, als damit einen Cache zu gestalten. Da stört es auch nicht, dass alles entlang der einzigen Dorfstraße verläuft, jeden zieht die Vielfalt dieser Figuren in seinen Bann. Und jeder Figur haben wir einen Namen verpasst. Am besten gefällt uns Blueml, der Gärtner (oder ist es eine die?). Immer voll im Einsatz, um den dahinter liegenden Garten in Schuss zu halten, selbst im Winter.

Anmerkung: Blueml ist leider Anfang Mai 2014 verschieden. Er/Sie ist einer Straßenbaumaßnahme zum Opfer gefallen. Die Nachfolge hat Mexi angetreten, ein feurige Mexikaner, der ganz in der Nähe wohnt.

Eine Überraschung für jeden ist das Versteck am Ende. Man könnte auf die Idee kommen, wir hätten es nur für diesen Cache geschaffen. Weit gefehlt, es steht schon dort seit vielen Jahren und wartete nur darauf, befüllt zu werden. Obwohl sicherlich für etwas anderes gedacht, meinten wir, hier könnte auch eine Cachedose ganz gut reinpassen.

Mehr wird nicht verraten!

Ein bisschen Statistik:

  • Veröffentlicht am: 26.09.2006
  • Gesamtlänge:  ca. 5 km
  • Höhenunterschied:  -
  • Der erste Finder war  ubsa am 28. September 2006
  • Funde insgesamt: siehe Statistik Eigene Caches

© 2008-2017  vewodu

Letzte Änderung: 31.08.2014